ANZEIGE
Kategorien
TV Hegensberg e.V.

Osterüberraschung auf dem Hegensberger Sportplatz

Foto: TVH

Was kann es denn Schöneres geben, als vielen Kindern eine große Freude zu machen? Der Turnverein Hegensberg (TVH) hat am letzten Samstag auf seinem Sportplatz neunzig Osterüberraschungen für Kinder bereitgestellt. Natürlich war da ein schöner goldener Schokohase mit rotem Halsband und einem Glöckchen dabei. Außerdem gehörte zum „Osternest“ ein farbiges Springseil. Jedes Kind konnte sich das Seil in seiner Lieblingsfarbe aussuchen. Einem Vater, der die Osterüberraschung für seinen kranken Sohn abholte, war die Lieblingsfarbe nicht bekannt – kein Problem: Handy raus, Anruf und die Entscheidung war klar; grün soll es sein. Grün passt ja jetzt auch ganz gut in die Zeit. Im Frühling grünt und blüht es. Außerdem ist grün die Farbe der Hoffnung. Kleine Anmerkung am Rande: Das Wort Hoffnung kommt ursprünglich aus dem Mittelniederdeutschen „hopen“, was soviel heißt wie „hüpfen“ oder springen. Da passt doch das Hüpf- oder Springseil zu Ostern perfekt, oder?
 
Als Zugabe war für alle ein Infoblatt „Übungen mit dem Seil“ dabei. Da werden Bewegungsaufgaben für die „kleinen Hüpfer“ beschrieben wie Kreisel, Zielwerfen, Figuren legen etc.  Für die „großen Hüpfer“ sind QR-Code-Videos zum Thema Seilspringen – Rope Skipping enthalten. Zu diesen großen Hüpfern dürfen sich auch die Eltern zählen.
 
Entgegen den ursprünglichen Wettervorhersagen hat Petrus für Sonnenschein gesorgt, so dass der Platz im Freien gut genutzt werden und alles regelkonform ablaufen konnte. Trotz Mund- und Nasenschutz war die Freude in den Gesichtern erkennbar und die vielen Dankesworte von den Familien mit ihren Kindern deutlich hörbar. Ein Lichtblick, verbunden mit dem Hoffnungsschimmer, dass an Pfingsten vielleicht etwas mehr möglich sein könnte…