Kategorien
MV Wäldenbronn e.V.

MVW startet erfolgreich nach der Corona-Pause

Die erste Probe nach der langen Corona-Pause wurde am Freitag mit zwei Bläsergruppen gestartet: Pünktlich um 19:30 Uhr erklangen die ersten Töne der Blechbläser, die mit großem Abstand im Gymnastikraum des TSV-W verteilt waren. Dirigent Alexander Theiler führte mit vielen Informationen in zwei neue Werke ein und brachte die Rhythmen mit Übungen näher. Sehr schnell ging die erste Stunde vorbei und in der anschließenden Pause wechselte die Besetzung. Im zweiten Probenteil waren nun die Klarinetten und Flöten an der Reihe. Gleich zwei neue Musikerinnen feierten ihr Debüt: Wir begrüßen Patricia Ehmann und Veronika Schiemer ganz herzlich im Orchester. Patricia ist in unserem Jugendorchester aktiv und verstärkt mit Veronika, die unsere beiden Bläserbanden leitet, ab sofort den Flötensatz.
An diesem Freitag beginnen auch die Proben für das Schlagwerk und die Saxophone.

Probenstart des Jugendorchesters und der Bläserbanden am Dienstag

Auch für unsere die Jugend geht es nun endlich wieder los. Da in den Schulen derzeit kein Bläserunterricht stattfinden darf, finden die Jugendproben in der Alten Kelter statt. Los geht’s bereits am Dienstag mit den beiden Bläserbanden und dem Jugendorchester.

Konzert auf dem Ehrenbalkon des Rathauses am Samstag, 10 Uhr

Am Samstag spielt die TanzlMusi des Musikverein Wäldenbronn auf dem Ehrenbalkon des Neuen Rathauses, auf Einladung des Oberbürgermeisters Dr. Zieger, auf. Die Samstagskonzerte sind seit einigen Wochen fester Bestandteil des samstäglichen Markttreibens um das Rathaus – Zuhörer sind stets willkommen.